Flugangst Hypnose – mit Hypnose die Flugangst überwinden

Der holländische Nationalspieler Dennis Bergkamp galt zu seiner Zeit als einer der besten Fußballer der Welt. Über 300 Spiele absolvierte er für den englischen Spitzenclub Arsenal London. Doch er fehlte häufig bei Auswärtsspielen. Vor allem bei internationalen Begegnungen stand sein Name selten auf dem Spielberichtsbogen. Der Grund: Bergkamp weigerte sich ebenso standhaft wie erfolgreich, in ein Flugzeug zu steigen. 1996 war die Maschine der holländischen Nationalmannschaft in schwere Turbulenzen geraten. Das hatte bei Bergkamp eine nicht mehr zu lösende Flugangst ausgelöst. Mit einer Flugangst Hypnose, einem Flugangst Seminar oder einem Flugangst eBook hätte er den FC Arsenal vielleicht zu noch größerem Ruhm geführt.

Flugangst im Bauch lösen durch Hypnose 

Durch Hypnose Flugangst loswerden.Rund 15 Prozent aller Deutschen kennen das Gefühl. Schon vor dem Abflug beginnt das Herzklopfen, das sich in der Maschine zu Herzrasen steigern kann. Die Hände werden schweißnass. Im Bauch beginnt es zu rumoren. Panik steigt auf, allerdings kennen die meisten die Ursache für das Problem gar nicht. Bei manchen ist die Angst so schlimm, dass sie sich übergeben müssen. Für viele Menschen bedeutet das eine erhebliche Einschränkung ihrer Lebensqualität. Urlaub im sonnigen Süden ist nicht oder nur unter erschwerten Bedingungen möglich. Ziele wie Mallorca, die Kanaren oder Ägypten sind praktisch unerreichbar. Um also einen schönen Urlaub verbringen zu können ist es wichtig, keine Angst vor dem Fliegen zu haben. Stelle dir nur mal vor, dass du die ganzen schönen Orte der Welt in deinem Leben verpasst. Das wäre doch eine Tragödie oder nicht?

Mit Hypnose gegen Flugangst

Doch Flugangst, auch Aviophobie genannt, ist kein unabänderliches Schicksal. Die beiden größten deutschen Fluglinien, Lufthansa und Air Berlin, bieten sogar Flugangst-Seminare an. Ein andere Trend geht zur Flugangst Hypnose. Allerdings hat Hypnose nichts mit einer pendelnden Uhr zu tun, die den Patienten in einen willenlosen Zombie verwandelt. Hier geht es vielmehr um Entspannung – Tiefenentspannung.

Egal ob Seminar oder Hypnose, eines ist bei beiden Verfahren gleich. Der Flugphobiker muss sich mit seinen Ängsten irgendwie auseinandersetzen, damit er sie abbauen kann. In Seminaren wird er auf rationaler Ebene mit seinen Ängsten konfrontiert. Bei der Hypnose passiert das auf einer tiefenentspannten Basis. Das bedeutet: Was im rationalen Zustand als Bedrohung begriffen wird, wird in der Hypnose nicht mehr als gefährlich erkannt. Es gibt inzwischen zahlreiche Anbieter, die versprechen, die Flugangst durch Hypnose, Tipps und Tricks zu beseitigen. Meist sind gar nicht so viele Sitzungen nötig. Manche Anbieter versprechen einen Erfolg schon nach der dritten Therapiestunde. Andere haben als preiswerte Alternative auch Hypnose CDs im Angebot, mit der sich Betroffene sozusagen selbst therapieren können.

Hohe Erfolgschancen bei der Flugangst-Hypnose

Untersuchungen haben gezeigt, dass der Behandlungserfolg bei Flugangst Hypnose zwischen 70 und 90 Prozent liegt. Das heißt, dass es zwar keine Garantie dafür gibt, dass die Flugangst überwunden ist, die Aussichten allerdings sind sehr günstig. Wie bei allen Therapien gibt es auch bei der Flugangst Hypnose gewisse Kontraindikationen. Abgesehen von Rauchern sind Suchtkranke von einer solchen Behandlung ebenso ausgeschlossen, wie Menschen mit psychotischen Erkrankungen oder starken Kopfschmerzen. Wenig Sinn macht eine Hypnotherapie auch dann, wenn sich der Patient aus welchen Gründen auch immer gar nicht richtig entspannen kann. Dazu gehören Erkrankungen, die mit schwerem Husten eingehen ebenso wie Demenz oder gar schlichte Schwerhörigkeit. Auch Anfallserkrankungen wie etwa die Epilepsie sind ein Ausschlussgrund. Diese und andere Punkte werden in einem Vorgespräch mit dem Patienten auch genau abgeklärt.

Danach steht einer Behandlung nichts mehr im Wege. Ist der Patient in Trance versetzt, wobei er seine Umwelt durchaus noch registriert, wird er praktisch virtuell mit einem ganz normalen Flug konfrontiert, vom Betreten der Maschine, dem Anschnallen, Abheben, bis hin zur Landung. In der Hypnose klappt das normalerweise auch alles wunderbar. Doch wie sieht es dann im richtigen Leben aus. Es gibt Anbieter, die auch nach der Flugangst Hypnose einen Flug organisieren, damit sich der Patient vom Erfolg der Behandlung überzeugen kann.


Weitere Blogbeiträge:

 Made in Germany

Impressum         Datenschutz

00000000Tage
00000000Stunden
00000000Minuten
00000000Sekunden
Tracking Pixel